Life Science Solutions

Aufrechte Mikroskope

Aufrechte Mikroskope von Olympus ermöglichen eine hochwertige Bildgebung für die Biowissenschaften und die klinische Forschung. Mit der erstklassigen Mikroskopoptik von Olympus erhalten Sie hochauflösende, kontrastreiche Mikroskopiebilder zur Betrachtung, Überprüfung und Analyse.

Die aufrechten Mikroskope aus dem vielseitigen Angebot von Olympus sind ergonomisch, flexibel und einfach zu bedienen und zeichnen sich durch präzise Bedienung und eine schnelle, effiziente Bildaufnahme mit Echtfarben-LED-Beleuchtung aus. Von automatisierten aufrechten Fluoreszenzmikroskopen für komplexe mehrdimensionale Untersuchungen bis hin zu Mikroskopen mit fixiertem Tisch, die sich ideal für Gehirnschnitte und In-vivo-Elektrophysiologie eignen, sind verschiedene aufrechte Mikroskope für verschiedene Anwendungen und User-Levels erhältlich. Für die klinische Forschung bieten unsere aufrechten Mikroskope eine genaue Farbgebung für wissenschaftliche Untersuchungen in Zytologie und Pathologie sowie eine hervorragende Bildqualität für routinemäßige klinische Labortests.

Kontakt 

Aufrechte Mikroskope

Automatisiertes Fluoreszenzmikroskop

BX63

 
  • Das vollständig motorgesteuerte System ermöglicht die Automatisierung komplexer mehrdimensionaler Experimente
  • Präziser motorischer Z-Trieb
  • Höchste Stabilität dank fest angebrachtem Tisch
Halbmotorisiertes Fluoreszenzmikroskop

BX53

 
  • Echtfarben-LED-Beleuchtung mit hoher Lichtstärke
  • Modulares Konzept ermöglicht die Motorsteuerung einzelner Komponenten
  • Einfaches Erfassen von mehrfarbigen Fluoreszenzbildern
Manuelles Systemmikroskop

BX43

 
  • Echtfarben-LED-Beleuchtung
  • Lichtstärkemanager
  • Erlaubt einfaches Kontrastmanagement
Mikroskop für den klinischen Einsatz

BX46

 
  • Einzigartiges ergonomisches Design
  • Weltweit erster schwenkbarer, ausziehbarer und höhenverstellbarer Tubus
  • Besonders niedriger feststehender Tisch
Biologisches Mikroskop

CX43

 
  • Ergonomisches Design
  • Ideal für vielseitige Anwendungen
  • Langlebige LED-Beleuchtung
Biologisches Mikroskop

CX33

 
  • Ergonomisches Design
  • Langlebige LED-Beleuchtung
Biologisches Mikroskop

CX23

 
  • Vielseitiges, benutzerfreundliches Design
  • Hervorragende optische Eigenschaften
  • Langlebige LED-Beleuchtung
Polarisationsmikroskope

BX53-P

 
  • Polarisationsmikroskop mit vollem Funktionsumfang
  • Schärfere Bilder durch das optische System UIS2
  • Ergonomisches Design für Forschungsanwendungen
Mikroskop mit fest angebrachtem Tisch

BX61WI/BX51WI

 
  • Optimal für Gehirnschnitte und elektrophysiologische In-vivo-Experimente
  • Speziell für elektrophysiologische Anwendungen entwickelte Wasserimmersionsoptik
  • Stabilität und Zuverlässigkeit dank des festen Tisches
Fixed-Stage Post Microscope

OpenStand Microscope Frame

  • Modular and flexible electrophysiology solution
  • Configurable with Olympus optics and Prior Scientific accessories
  • Motorized Z accommodates a wide specimen range
Asbestos Measurement Microscope

BX53LED-33P-DPH2 /-PH, BX53LED-DPH2

 
  • Suitable for various types of asbestos observation
  • Easy to measure/record with digital cameras

 wurde erfolgreich zu Ihren Lesezeichen hinzugefügt

Lesezeichen anzeigen   Schließen

Maximum Compare Limit of 5 Items

Please adjust your selection to be no more than 5 items to compare at once

Häufig gestellte Fragen zu aufrechten Mikroskopen (FAQ)

Wofür werden aufrechte Mikroskope eingesetzt?

Aufrechte Mikroskope werden in den Biowissenschaften und der Zellbiologie für Phasenkontrast-, Hellfeld-, Dunkelfeld-, Differenzialinterferenzkontrast (DIC), Polarisations- oder Fluoreszenzmikroskopie von Objektträgerproben verwendet. Aufrechte Mikroskope können auch für die Mikroskopie von fixierten Zellen oder Gewebeproben verwendet werden.

Wie funktioniert ein aufrechtes Mikroskop?

Bei einem aufrechten Mikroskop befinden sich Lichtquelle und Kondensor unter dem Objekttisch und somit unter der Probe. Die Probe wird von unten beleuchtet und kann dann durch ein Objektiv von oben betrachtet werden.

Während bei einem inversen Mikroskop die Zellen aufgrund der Schwerkraft zu Boden sinken und am Deckglas haften bleiben, befinden sich die Proben bei einem aufrechten Mikroskop für zellbiologische Anwendungen zwischen Deckglas und Objektträger. So kann die Probe mit dem aufrechten Mikroskop erfolgreich von oben betrachtet und analysiert werden.

Aufrechtes Mikroskop – Videos

Aufrechtes Mikroskop BX3 von Olympus - Produkteinführung

In diesem Video wird das aufrechte Mikroskop BX3 von Olympus mit einem automatischen Lichtstärkemanager, benutzerfreundlichen Bedienelementen und dem niedrigsten Objekttisch auf dem Markt näher vorgestellt.

Sorry, this page is not
available in your country.

Für Unterstützung

Kontakt