Life Science Solutions

Lösungsorientierte Mikroskopsysteme

Die speziell entwickelten Systeme von Olympus sind für einen effizienten Arbeitsablauf optimiert.

Entdecken Sie mikroskopbasierte Bildgebungsplattformen für die Arbeit mit fixierten Proben oder die Bildgebung lebender Zellen – einschließlich superauflösender Mikroskopie – oder nutzen Sie die ICSI-Plattformen für die In-vitro-Fertilisation (IVF), zum Beispiel für die intrazytoplasmatische Spermieninjektion und die intrazytoplasmatische morphologisch selektierte Spermieninjektion (IMSI).

Der Objektträgerscanner von Olympus wandelt hochauflösende Bilder in virtuelle Präparate um. So können Sie Ihre optischen Daten einfach analysieren, weitergeben und archivieren – und das bei hervorragender Bildqualität. Unser Biolumineszenz-Bildgebungssystem ermöglicht die detaillierte Untersuchung von lichtempfindlichen Zellen und Lumineszenzproben bei hoher Vergrößerung.

Mit unserer High-Content-Screening-Station und der Lichtscheibenmikroskopie-Plattform für dreidimensionale (3D) Bildgebung können Sie das Beste aus den verfügbaren Informationen für die quantitative Analyse herausholen. 

Kontakt 

IXplore

Spezifische Mikroskopsysteme

Inverted Microscope for Assisted Reproduction

IX73SC

 
  • Optimized for a smoother ICSI workflow in assisted reproductive technology (IVF)
  • Easy oocyte condition checks through spindle visualization
  • Streamlined ICSI steps through motorized operation
Inverse Bildgebungsplattform

IXplore-Serie

  • Lösungsorientierte Packages, die auf Ihre Anforderungen in der Forschung zugeschnitten sind
  • Genaue, reproduzierbare Bilder und Daten, die an neue oder im Laufe der Zeit komplexer werdende experimentelle Anforderungen angepasst werden können
ICSI-/IMSI-Plattform

IX3-ICSI/IMSI

  • Ein Tastendruck für ICSI/Polarisation/IMSI-Verfahren 
  • Praktischer motorgesteuerter Kondensator zur Spermienauswahl und Spindelbeobachtung von Eizellen mit optimalem Kontrast
  • Genaue Temperaturkontrolle
Bioluminescence Imaging System

LV200

  • Advanced optical design for greater sensitivity
  • Unrivalled resolution in luminescence microscopy
  • Wide range of magnification options available
Scannereinheit für die Forschung

VS200

  • Hervorragende Bildqualität zur Quantifizierung
  • ​Flexibilität zum Einsatz in verschiedenen Anwendungen
  • Mehr erreichen – in kürzerer Zeit
  • Vereinfachter und effizienter Arbeitsablauf
High-Content Screening Station for Life Science

scanR

  • Fast and precise image acquisition and analysis
  • Hyper-precise real-time experiment control
  • Analysis module
Light Sheet Microscope

Alpha3

  • Multidirectional light sheet with real-time focus sweeping for rapid, artifact-free 3D imaging
  • Compatible with a large selection of high-quality Olympus optics
  • Flexible imaging design adapts to any experimental need
  • Accessories support a variety of specimens and are resistant to organic solvents or aqueous buffers
  • User-friendly OtSPIM software and workstation enables seamless 3D image acquisition at maximum speed

 wurde erfolgreich zu Ihren Lesezeichen hinzugefügt

Lesezeichen anzeigen   Schließen

Maximum Compare Limit of 5 Items

Please adjust your selection to be no more than 5 items to compare at once

Spezifische Mikroskopsysteme – Schulungsvideos

Olympus IXplore – Spezifische Mikroskopsysteme

Jedes System der IXplore-Serie wurde für eine bestimmte Forschungsanwendung entwickelt, damit wissenschaftliche Ziele effizient erreicht werden können.

Objektträgerscanner VS200 für die Forschung – Einführung

Der Olympus SLIDEVIEW VS200 Scanner liefert zuverlässige virtuelle Objektträgerbilder für die quantitative Datenanalyse und verbessert die Effizienz Ihrer Experimente. Im Video wird dieses Produkt genau untersucht und erklärt, wie es die hochauflösende Bildgebung kompletter Objektträger unterstützt.

Sorry, this page is not
available in your country.

Für Unterstützung

Kontakt