Olympus Logo

Hochleistungsobjektive
X Line

Anwendungsspezifische Objektive
Anwendungsspezifische Objektive

Unsere Verpflichtung: Objektive auf Weltklassenniveau

Seit 100 Jahren ist Olympus für seine hochwertigen Objektive unter Kunden anerkannt. Die Olympus X Line Hochleistungsobjektive und die anwendungsspezifischen A Line Objektive unterstreichen die Verpflichtung, innovative optische Technologien laufend weiterzuentwickeln. Diese Objektive werden mit modernsten Fertigungstechniken hergestellt und besitzen, gleichgültig welche Anwendung, herausragende Eigenschaften. Für modernste Bildgebungstechniken wie TIRF und Multiphotonentechnologie sind spezielle Modelle erhältlich.

Unsere modernste optische Technologie

Wenn für Ihre Arbeit Objektivlinsen mit chromatischer Breitband-Aberrationskorrektur, hoher Bildeinheitlichkeit und hoher numerischer Apertur (NA) erforderlich sind, sind Sie mit der X Line in allen drei Fällen bestens bedient.

Whitepaper lesen

infographic

Einheitliche Bilder durch höhere Ebenheit

Erfassen Sie hochwertige Bilder mit größerer Einheitlichkeit von der Mitte bis zum Rand, selbst bei einem großen Sichtfeld.

Mehr erfahren

Außergewöhnliche Farbreproduzierbarkeit

Die chromatische Breitband-Aberrationskorrektur von höchster Qualität* zwischen 400 und 1000 nm ergibt eine deutlich höhere Farbreproduzierbarkeit bei der Hellfeld- und Mehrfarben-Fluoreszenzbildgebung.
*Stand Dezember 2018. Angaben von Olympus

Mehr erfahren

Hervorragende Bildqualität

Dank der hohen numerischen Apertur der Objektive können Sie hochauflösende, helle Bilder aufnehmen. Dies ist besonders hilfreich, um Phototoxizität/Photobleichung während der Fluoreszenzbildgebung bei Lebendzell-Experimenten zu minimieren.

Mehr erfahren

Bessere Bildgebung mit X Line Objektiven

Pathologie und Labor
Weitfeld-Fluoreszenzbildgebung
Konfokale Laser-Scanning-Bildgebung
Weitfeld-Fluoreszenzbildgebung
Konfokale Laser-Scanning-Bildgebung

Das richtige Objektiv für Ihre Anwendung

A Line Objektive für Sonderanwendungen zeichnen sich durch beste Bildeigenschaften aus. Beispiel für unsere Verpflichtung, nur die besten Objektive für Ihre Anwendung bereitzustellen, ist unser weltweit erstes plankorrigiertes Apochromat-Objektiv mit einer numerischen Apertur von 1,5*, das für Super Resolution und TIRF-Bildgebung entwickelt wurde.
* Stand Nov. 2018, nach Angabe von Olympus.

Bessere Bildgebung mit A Line Objektiven

Live Super Resolutions Imaging
Live-Bildgebung mit Super Resolution
Cell Culture Imaging
Zellkultur-Bildgebung
Live Cell Imaging
Lebendzell-Bildgebung
Confocal Imaging
Konfokale Laser-Scanning-Bildgebung
TIRF Imaging
TIRF-Bildgebung
TIRF Imaging
TIRF-Bildgebung
Multiphoton & Deep Imaging
Multiphotonenmikroskopie und Deep Imaging

Ein Durchbruch in der Objektivherstellung

Produkteinführung

Technische Informationen

Objektive für OEM

Olympus verfügt über 100 Jahre Erfahrung mit opto-mechanischer, elektronischer, digitaler und Präzisionstechnologie, arbeitet eng mit Ingenieuren und Gerätekonstrukteuren zusammen und unterstützt sie bei der Auswahl aus einem großen Angebot von Standard- und Sonderoptiken und -Komponenten, um die Zeit für die Produktentwicklung zu verkürzen. Aber die Wahl des technischen Produkts ist nur der Anfang: Olympus bietet darüber hinaus ein flexibles Lieferkettenmanagement, damit Produktions- und Entwicklungszeitpläne immer eingehalten werden. Die Qualität und Eigenschaften der Komponenten von Olympus wirken sich direkt auf den Erfolg der Gerätehersteller aus. Unser engagiertes Support-Team stellt sich den anspruchsvollsten technischen und logistischen Herausforderungen der heutigen Zeit.

Mehr über OEM-Komponenten erfahren

Sorry, this page is not
available in your country.

Sorry, this page is not
available in your country.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern, Datenverkehr zu analysieren und Werbeanzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, werden weiterhin Cookies auf dieser Webseite verwendet. Um zu erfahren wie Cookies auf dieser Webseite verwendet werden und wie Sie unsere Verwendung von Cookies beschränken, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

OK